Aktuelles
mobilelogo

(Pressewart) Nach dem Höhepunkt des Vereinslebens, also nach dem Schützenfest der Schützenbruderschaft Sankt Sebastianus Hangelar, widmet sich die Bruderschaft wieder ihrem sportlichen Zweck. Um die Mannschaften auch wieder richtig zu motivieren, verlieh der Schießmeister Wolfgang Meyer die Urkunden.

Bei den Vergleichswettkämpfen im historischen Schützenbund, Bezirksverband Rhein-Sieg belegte in der Klasse Luftgewehr aufgelegt Regina Weber als Einzelschützin den ersten Platz. Schießen ist aber auch in erster Linie ein Mannschaftssport und so kassierte die Damenmannschaft (Monika Bergzog-Meyer, Regina Weber, Rosi Klein, Martina Bepperling, Margaretha Fischer und Claudia Himmel) den Gruppensieg in Gruppe 2. Auch die Männer waren sehr erfolgreich. Wolfgang Meyer errang Platz 1 als Einzelschütze und die Mannschaft (Mundorf Josef, Bepperling Friedhelm, Hoepfner Hans-Jürgen, Hildebrandt Günter, Himmel Jörg, Meyer Wolfgang) sicherte sich den Gruppensieg in Gruppe 1. In der Disziplin Luftgewehr Freihand sicherte sich Peter Pietsch Platz 1 und die Mannschaft (Pietsch Peter, Klein Werner, Klein Daniel, Paul Matthias, Esser Michael, Schmitz Markus) den Gruppensieg Albert Melzer war in der Disziplin Luftpistole der erfolgreichste Schütze und wurde dafür mit Platz 1 belohnt.

Bei den Ligawettkämpfen im Bezirk 10 des Rheinischen Schützenbundes (RSB) wurde in der Disziplin Luftgewehr Freihand die Mannschaft Pietsch, Peter, Klein, Werner, Klein, Daniel, Paul, Matthias, Esser, Michael und Schmitz, Markus mit dem Gruppensieg belohnt.

Gleich vier erste Plätze kassierte Sankt Sebastianus Hangelar bei den Bezirksmeisterschaften im Bezirk 10 des RSB.

Luftgewehr Freihand Jugend: Jacqueline Schmitz

Luftgewehr Damen – Altersklasse: Weber Regina, Bergzog-Meyer Monika, Klein Rosi

Luftgewehr Auflage - Senioren A: Wolfgang Meyer

Luftpistole Senioren A: Albert Melzer

Das sind sportliche Ergebnisse, die sich sehen lassen können und die zeigen dem Jungschützenmeister Werner Klein, sowie dem Schießmeister Wolfgang Meyer, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist. Der Start der neuen Rundenwettkämpfe im historischen Schützenbund steht unmittelbar bevor und selbstverständlich soll das hohe Niveau gehalten werden.

 

Gruppenfoto

Die erfolgreichen Schützen (von links):
Hintere Reihe: Peter Pietsch, Daniel Klein, Wolfgang Meyer, Günter Hildebrandt
Mittlere Reihe: Werner Klein, Albert Melzer, Friedhelm Bepperling,  Martina Bepperling,
Monika Bergzog-Meyer, Hans-Jürgen Höpfner
Vordere Reihe: Rebecca Klein, Jacqueline Schmitz, Rosi Klein, Regina Weber, Margareta Fischer
  • 1.png7.png2.png7.png8.png8.png2.png
  • Besucher seit 31.Sept. 2017:
  • Heute: 521
  • Woche: 10465
  • Monat: 10465
  • Gesamt: 1727882